Bundesweiter Spendenritt zugunsten Pferdegestützter Interventionen

Spendenritt 2018

4. Bundesweiter Spendenritt zugunsten Pferdegestützter Interventionen am 5. / 6. Mai 2018

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr mit 26 regionalen Reitgruppen, die an den beiden Tagen eine Gesamtstrecke von über 2.350 km zurückgelegt haben, soll dieses Ergebnis in diesem Jahr erneut übertroffen werden.

Fachkräfte aus dem Feld der Pferdegestützten Interventionen (Reittherapie, Reitpädagogik, Hippotherapie) veranstalten an vielen Orten Deutschlands von Flensburg bis Konstanz den 4. bundesweiten Spendenritt. Ziel ist es, die wertvolle Arbeit therapeutischer Angebote mit Pferden bekannter zu machen und gleichzeitig auch Spendengelder zu sammeln.

Besuchen Sie unsere Spendenritt-Website, erfreuen Sie sich an der Zusammenschau des Rittes 2017, vielleicht dürfen wir Ihr Spendenritt-Team schon dieses Jahr begrüßen? Wir würden uns freuen!

Hier finden sie die allgemeine Presseinfo zum Spendenritt zugunsten Pferdegestützter Interventionen.

Pressemitteilung downloaden