Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2019

Supervision „Therapiepferdeausbildung”

09.05.19 | 9:00 - 17:00 Uhr | Zuzgen
180.00 Euro | Jetzt anmelden

Pferde sicher und zuverlässig ausbilden nach Human Horse Balance® und The Gentle Touch® Dieses Seminar bietet Ihnen eine umfassende Weiterbildung, wie Sie Probleme mit Ihrem Therapiepferd erkennen und korrigieren können. Während der Ausbildung Ihres Pferdes zum Therapiepferd können immer wieder Probleme entstehen, die die Ausbildung blockieren. Das Pferd ist über- oder unterfordert und reagiert mit einem nicht geplanten Verhalten. Das Pferd hat ein Problem bei der Ausführung einer Übung und zeigt dies mit einem unangemessenen Verhalten. Das Pferd ist…

Erfahren Sie mehr »

Soft-Longieren

11.05.19 - 12.05.19 | 9:00 - 9:00 Uhr | Konstanz
200.00 Euro | Jetzt anmelden

Longierlehrgang Longieren ist mehr als die Ausführung einer korrekten Hilfengebung. Es ist, wie auch das Reiten, eine Zusammenarbeit mit dem Pferd, bei dem der Mensch bereit sein muss, eine Verbindung mit dem Tier einzugehen und diszipliniert auf jedes Detail achten muss, um ein gezieltes Training für das Pferd erreichen zu können. Von der Technik her entspricht Soft-Longieren den FN-Richtlinien. Diese unentbehrlichen technischen Grundlagen finden eine sinnvolle Ergänzung durch die Schulung einer wohlwollenden und gleichzeitig klaren Grundeinstellung dem Pferd gegenüber.…

Erfahren Sie mehr »

Schulung: Horse Kids®

17.05.19 - 18.05.19 | 9:00 - 17:00 Uhr | Konstanz
400.00 Euro | Jetzt anmelden

Das Medium Pferd in der Therapie bei autistischen Kindern - mit Zertifikat! Horse Kids® ist der Name des intensivtherapeutischen Programms für autistische Kinder, welches vom Forschungsinstitut GREAT gUG erarbeitet und umgesetzt wurde. In einem Zeitraum von 2 Wochen erhalten Kinder mit frühkindlichem Autismus täglich drei Stunden Therapie am, mit und auf dem Pferd. Ziel ist die Förderung von Entspannung und damit eine Verminderung der Zwänge und Stereotypien sowie kommunikative Anbahnung. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Aufmerksamkeitsbindung…

Erfahren Sie mehr »

Und jetzt komme ich!

17.05.19 | 9:00 - 17:30 Uhr | Göda
189.00 Euro | Jetzt anmelden

Psychohygiene für Reittherapeut*innen In unserem Alltag geben wir immer alles. Haben offene Herzen und Ohren für unsere Klient*innen und ihre Angehörigen. Hören uns Lebensgeschichten an, durchleben Ereignisse im Leben unserer Klient*innen mit, dienen als Übertragungsfläche, Projektionspartner*in, Seelentröster*in und Emotionspuffer. Viele Klient*innen geben uns das Gefühl, wirklich hilfreich zu sein, andere umhüllen uns mit grauen Wolken, wieder andere ziehen Energie und manche hinterlassen eine einzige Verwirrung in unseren Köpfen. In unserem Tagesseminar geht es in einer Mischung aus Theorie und…

Erfahren Sie mehr »

Pferdegestützte Frühförderung

25.05.19 - 26.05.19 | 9:00 - 17:30 Uhr | Flörsheim-Dalsheim
355.00 Euro | Jetzt anmelden

Interdisziplinäre, ganzheitliche frühe Förderung im Rahmen der Reittherapie für Säuglinge, Kleinkinder und Kindergartenkinder Dieses praxisorientierte Seminar richtet sich an Teilnehmer*innen, die mit Säuglingen, Kleinkindern, Kindergartenkindern, aber auch geistig behinderten Kindern bis acht Jahren im Sinne der Frühförderung arbeiten (wollen). Nach einer Einführung und Darstellung der aktuellen Situation in Deutschland unter Berücksichtigung aktueller Projekte, Entwicklungen und Neuerungen, werden rechtliche Grundlagen und Finanzierungsmöglichkeiten erläutert. Die Teilnehmer*innen erarbeiten im Rahmen der Fortbildung ganz praxisnah pferdegestützte Interventionen zur Förderung von Wahrnehmung, Bewegung, Interaktion,…

Erfahren Sie mehr »
Juni 2019

Longieren mit Körpersprache

01.06.19 - 02.06.19 | 9:00 - 17:00 Uhr | Seewen (CH)
360.00 Euro | Jetzt anmelden

Klare Führung und Gymnastizierung aus der treibenden Position Longieren mit Körpersprache aus der treibenden Position basiert auf der Lehre von S. G. Solinski und Bettina Schürer. Diese Arbeit fördert eine tiefe Verbindung zum Pferd. Sie setzt voraus, dass der Mensch sich und seinem Ausdruck immer mehr bewusst wird, um erkennen zu können, was er dem Pferd genau kommuniziert. Verfeinerte Körpersprache beeinflusst Selbstwertgefühl, Selbsthaltung und Gymnastizierung des Pferdes. Im Basiskurs lernen Sie die treibende Position beim freilaufenden Pferd und an…

Erfahren Sie mehr »

Infotag Konstanz

02.06.19 | 9:30 - 15:00 Uhr | Konstanz
50.00 Euro | Jetzt anmelden

Allgemeine Einführung in die Thematik sowie persönliche Beratungsgespräche An dieser Veranstaltung stellt das IPTh sich sowie die von ihm angebotenen Weiterbildungen vor. Weiterhin können im persönlichen Gespräch Fragen geklärt werden. Den Teilnehmern wird somit die Möglichkeit geboten, sich vorab über die Weiter­bildungen und das Institut intensiv zu informieren, indem die Gelegenheit besteht in direkten Kontakt mit der Institutsleiterin zu treten und sich entsprechend auszutauschen. Überdies werden die Grundideen und Umsetzungsweisen der Pferdegestützten Therapie und Pädagogik im Groben vorgestellt, ebenso…

Erfahren Sie mehr »

Pferdegestützte Interventionen

14.06.19 | 9:00 - 17:30 Uhr | Göda
189.00 Euro | Jetzt anmelden

bei traumatisierten Kindern und Jugendlichen Die Arbeit mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen ist in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus von pferdegestützten Interventionen gerückt. Innerhalb der Fortbildung erarbeiten wir uns einen Überblick über verschiedene Arten von Traumatisierungen und ihre möglichen psychischen Störungsbilder. Wir betrachten die gängigen Therapieverfahren und wie man diese durch pferdegestützte Therapie unterstützen kann. Nach dem theoretischen Teil erproben wir mit allen Teilnehmer*innen die praktische Umsetzung anhand von Fallbeispielen. Dafür stehen Therapiepferde zur Verfügung. Jede/r Teilnehmer*in…

Erfahren Sie mehr »

Im Trab Richtung Schule (ITRiS)

15.06.19 | 9:00 - 18:00 Uhr | Flörsheim-Dalsheim
295.00 Euro | Jetzt anmelden

Pferdegestützte Förderung für Kinder im Vorschulalter Der Bedarf an Frühförderangeboten und Projekten insbesondere im Vorschulbereich ist enorm. Qualitativ hochwertige pferdegestützte Interventionsmaßnahmen hingegen rar. Der Übergang von Kindergarten zu Schule stellt für viele Kinder und deren Eltern eine Herausforderung dar. Die Einschulungsuntersuchung stiftet oft Unsicherheit, Schwächen oder Defizite werden übermittelt. Der Druck bei Eltern und Kind steigt an. „Im Trab Richtung Schule“ ist ein praxisbewährtes Konzept, das gezielte Frühförderung im Hinblick auf schulische Fähigkeiten und Anforderungen beinhaltet. Diese Fortbildung richtet…

Erfahren Sie mehr »

TGT® Bodenschule:Vertiefung

22.06.19 | 9:00 - 17:00 Uhr | Zuzgen
250.00 Euro | Jetzt anmelden

Aufbauseminar auf das Basisseminar „The Gentle Touch® Bodenschule“ Dieses Seminar bietet den Teilnehmer*innen eine umfassende Weiterbildung in der TGT® Methode, aufbauend auf das TGT® Basisseminar. Wiederholungen aus der Basis und neue Übungen sowie Lösungen von entstandenen Problemen werden behandelt. Inhalt: Vertiefung der Basis-Übungen Schulter-Hinterhandkontrolle am Leitseil Arbeit mit dem langen Leitseil Desensibilisierung Arbeit an der Hand Wie löse ich Probleme beim Training? (Supervision)

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren