Veranstaltungen Listen Navigation

Dezember 2020

Fachfortbildung Trauma – Start 2020

11.12.2020 - 31.03.2022 | 0:00 - 17:00 Uhr | Worblingen
2550.00 Euro | Jetzt anmelden

Zertifizierte/r Traumapädagoge*in Die Traumapädagogik hat sich in den letzten Jahren zu einem eigenständigen Fachgebiet innerhalb der Pädagogik und Sozialarbeit entwickelt. Sie stellt ein pädagogisches Konzept dar, welches sich auf ganzheitliche, ressourcenorientierte Erziehungsansätze stützt. Sie bietet hilfreiche Konzepte und Methoden zur pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Missbrauchs-, Misshandlungs- oder Vernachlässigungserfahrungen im Bereich der stationären Jugendhilfe, Erziehung und Beratung. In der stationären Jugendhilfe geht man davon aus, dass 60-70 % der Kinder und Jugendlichen in der Herkunftsfamilie massive körperliche und…

Erfahren Sie mehr »

März 2021

Emotionsmanagement

06.03.21 | 9:00 - 17:00 Uhr | Essen
245 Euro | Jetzt anmelden

Der feine Unterschied zwischenMensch und Pferd Hier fi ndest Du den Schlüssel für harmonisches Reiten, für die feine Verbindung zu Deinem Pferd und die Menschen um Dich herum. Der Schlüssel liegt im eigenen Emotionsmanagement. Du fi ndest Antworten und Selbstcoaching Methoden für den Umgang mit blockierenden Emotionen, bekommst ein anderes Verständnis für Dich und Dein Pferd und lernst die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Gehirnforschung und dem Emotionscoaching kennen und praktisch anwenden. Der Schlüssel, mit dem Du blockierende Gefühle wie…

Erfahren Sie mehr »

IPTh Infotag

14.03.21 | 9:30 - 12:30 Uhr |
kostenfrei Euro | Jetzt anmelden

ACHTUNG: Die Veranstaltung wird aufgrund der Corona-Pandemie online abgehalten Allgemeine Einführung in die Thematik sowie persönliche Beratungsgespräche An dieser Veranstaltung stellt das IPTh sich sowie die von ihm angebotenen Weiterbildungen vor. Weiterhin können im persönlichen Gespräch Fragen geklärt werden. Den Teilnehmern wird somit die Möglichkeit geboten, sich vorab über die Weiter­bildungen und das Institut intensiv zu informieren, indem die Gelegenheit besteht in direkten Kontakt mit der Institutsleiterin zu treten und sich entsprechend auszutauschen. Überdies werden die Grundideen und Umsetzungsweisen der…

Erfahren Sie mehr »

Pferdegestützte Therapie mit traumatisierten Klienten

19.03.21 | 9:00 - 17:30 Uhr |
105,00 Euro | Jetzt anmelden

Der spezifische Einsatz von Pferden zur Stabilisierung und Integration nach einem Trauma E-Learning-Seminar Der angegebene Termin dient nur als Platzhalter. Es handelt sich um eine E-Learning Veranstaltung ohne Unterricht durch eine Dozentin. Der Online Zugang zur Bearbeitung der Inhalte wird für 8 Tage gewährt und ist jederzeit möglich. Bitte geben Sie bei Kursbuchung im Feld "Bemerkung", Ihren Wunschtermin zur Freischaltung an, vielen Dank. Das Seminar informiert über verschiedene Arten von Traumatisierung und möglichen psychischen Störungsbildern nach Traumata. Nach kurzer Vorstellung…

Erfahren Sie mehr »

Schulung Therapieangebot für Klienten mit Ängsten „Nur Mut“

19.03.21 | 9:00 - 17:30 Uhr |
105,00 Euro | Jetzt anmelden

Therapeutische Intervention zur Bewältigung von Angst (bei Kindern) in der RT E-Learning-Seminar Es handelt es sich um ein reines E-Learning Seminar, d.h. ohne Unterricht mit Dozent. Der angegebene Termin dient nur als Platzhalter. Der Online Zugang zur Bearbeitung der Veranstaltung wird für 8 Tage gewährt und ist jederzeit möglich. Bitte geben Sie bei Kursbuchung im Feld "Bemerkung", Ihren Wunschtermin zur Freischaltung an, vielen Dank. Kinder und Jugendliche wie auch Erwachsenen mit besonderen Schwierigkeiten im Umgang mit Ängsten sowie einer erhöhten…

Erfahren Sie mehr »

Die innere Kraft für eine positive Ausrichtung

20.03.21 | 9:00 - 17:00 Uhr | Essen
245.00 Euro | Jetzt anmelden

EMOTION — ist Bewegung — ist Entwicklung In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie aus sich selbst heraus eine positive innere Haltung erschaffen, die sich wie von selbst auf Ihre Arbeit mit Pferd und Klient*in überträgt. Auch wenn wir vom Verstand her wissen, dass eine positive, emotionale Ausrichtung sich maßgeblich auf unsere Erfolge mit Pferd und Klient*in auswirken, neigen wir häufig dazu, die Situation vom Problem aus zu betrachten. Erfahren und erlernen Sie wirkungsvolle mentale und emotionale SelbstCoachingMethoden, mit denen…

Erfahren Sie mehr »

April 2021

Train the Trainer – Pferdegestütztes Coaching & Training

06.04.21 - 10.04.21 | 9:00 - 17:00 Uhr | Regensburg
1800.00 Euro | Jetzt anmelden

Die Basis für ein achtsames und respektvolles fordern und fördern mit System Das erleben-was-bewegt Konzept ist ein pferdegestütztes Coaching, Training und Therapie-Verfahren, das im Jahr 2009 von Sabine Möller, ILP®* Coach, Gesundheits- und Mentaltrainerin entwickelt und seither durch intensive Selbst- und Fremderfahrungen stetig verfeinert wurde. Das Konzept basiert auf dem Wissen der ILP® Psychographie in Kombination mit pferdegestützten Interventionen und beinhaltet zudem weitere nutzenbringende Verfahren aus Kurzzeittherapie und Businesscoaching. Mit Pferden auf Augenhöhe. In der Gegenüberstellung werden wertvolle Erlebnisse als…

Erfahren Sie mehr »

Fachfortbildung ADHS

15.04.21 - 20.11.21 | 9:00 - 17:00 Uhr | Worblingen
1110 Euro | Jetzt anmelden

Zertifikat als ADHS Trainer mit Pferd Kinder mit Aufmerksamkeitsdefizit und Hyperaktivitätsstörung gehören in der psychosozialen Praxis ebenso wie für Lehrer zum alltäglichen Arbeitsfeld. Immer mehr Kinder haben einen Verdacht auf oder die Diagnose ADHS ab dem Grundschulalter. Angebote für therapeutische und pädagogische Unterstützung dieser Kinder und ihrer Eltern gibt es heutzutage viele, jedoch erreicht man nicht mit jedem Therapie- oder Trainingsangebot jedes Kind. Die Pferdegestützten Interventionen bieten eine Möglichkeit, Kinder mit ADHS auf motorisch-sensorischer und zugleich auf Verhaltensebene zu fördern.…

Erfahren Sie mehr »

Neue Spiele und Übungen in der Pfedegestützten Intervention

18.04.21 | 9:00 - 17:30 Uhr | Viersen
145.00 Euro | Jetzt anmelden

Vorstellung, Erprobung und Weiterentwicklung von Spielen und Übungen In diesem Seminar werden Spiele und Übungen für Einzel- und Gruppensettings in der Pferdegestützten Intervention vorgestellt. Zum Großteil handelt es sich hierbei um von der Referentin selbst entwickelte oder erweiterte Spiele. Gemeinsam erarbeiten die Teilnehmer*innen, welche Spiele in welchem Setting sinnvoll zum Einsatz kommen können oder passen Übungen entsprechend an. Dieses praxisorientierte Seminar möchte das Repertoire der Teilnehmer*innen erweitern, die eigene Kreativität anregen und vor allem die Möglichkeit bieten, Übungen und Spiele…

Erfahren Sie mehr »

TGT® Therapiepferdeausbildung – Supervision

24.04.21 | 9:00 - 17:00 Uhr | Zuzgen
180.00 Euro | Jetzt anmelden

Pferde sicher und zuverlässig ausbildennach Human Horse Balance® und The Gentle Touch® Dieses Seminar bietet Ihnen eine umfassende Weiterbildung, wie Sie Probleme mit IhremTherapiepferd erkennen und korrigieren können. Während der Ausbildung Ihres Pferdes zum Therapiepferd können immer wieder Probleme entstehen, die die Ausbildung blockieren. Das Pferd ist über- oder unterfordert und reagiert mit einem nicht geplanten Verhalten. Das Pferd hat ein Problem bei der Ausführung einer Übung und zeigt dies mit einem unangemessenen Verhalten. Das Pferd ist teilweise nicht kooperativ.…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren