Veranstaltungen Listen Navigation

Februar 2024

Schulung Therapieangebot für Klienten mit Ängsten „Nur Mut“

29.02.24 | 9:00 - 17:30 Uhr | Online
110,00 Euro | Jetzt anmelden

Therapeutische Intervention zur Bewältigung von Angst (bei Kindern) in der RT E-Learning-Seminar Es handelt es sich um ein reines E-Learning Seminar, d.h. ohne Unterricht mit Dozent. Der angegebene Termin dient nur als Platzhalter. Der Online Zugang zur Bearbeitung der Veranstaltung wird für 8 Tage gewährt und ist jederzeit möglich. Bitte geben Sie bei Kursbuchung im Feld "Bemerkung", Ihren Wunschtermin zur Freischaltung an.  Kinder und Jugendliche wie auch Erwachsenen mit besonderen Schwierigkeiten im Umgang mit Ängsten sowie einer erhöhten Ängstlichkeit können…

Erfahren Sie mehr »

Pferdegestützte traumapädagogische Intervention

29.02.24 | 9:00 - 17:30 Uhr |
165.00 Euro | Jetzt anmelden

Pferdegestützte traumapädagogische Intervention für Kinder und Jugendliche Grundlagen und Hilfen für die praktische Arbeit zusammen mit dem Pferd Immer mehr Fachkräfte der PI sehen sich in ihrer Arbeit mit traumatisierten Klienten konfrontiert. Umso wichtiger ist es, sich in diesem Bereich fortzubilden. Mit diesem Seminarangebot sollen die Teilnehmer*innen befähigt werden, professionell und gut vorbereitet Kinder und Jugendlichen mit dem Pferd zu begleiten. Welche Arten von Traumata gibt es, wen können wir erreichen mit den Angeboten und was sind die Ziele der…

Erfahren Sie mehr »

Pferdegestützte Therapie bei Depression – Ansätze aus dem metakognitiven Training am Pferd

29.02.24 | 10:00 - 17:30 Uhr |
110.00 Euro | Jetzt anmelden

Das Angebot ist ab Januar 2023 verfügbar. Es handelt sich um ein E-Learning Angebot mit freier Terminwahl - der Termin gilt nur als Platzhalter. Bitte geben Sie ihren Wunschtermin bei der Buchung mit an.   Für alle Fachkräfte PI, die mit depressiven Menschen arbeiten und ihr Angebot spezialisieren möchten Nutzung der Pferdekontakte zur Erkennung und Veränderung dysfunktionaler Gedankenmuster Menschen mit Depression machen einen nicht unwesentlichen Teil an Klienten in der Reittherapie aus. Jugendliche und Erwachsene haben auch bei anderen Störungsbildern…

Erfahren Sie mehr »

Kinder mit Mutismus begleiten

29.02.24 | 10:00 - 17:30 Uhr |
110.00 Euro | Jetzt anmelden

Das Angebot ist ab Januar 2023 verfügbar. Es handelt sich um ein E-Learning Angebot mit freier Terminwahl - der Termin gilt nur als Platzhalter. Bitte geben Sie ihren Wunschtermin bei der Buchung mit an.   Professionelle Ansätze für die Arbeit mit mutistischen Kindern am Tier Zumeist kommunizieren TIere lautlos und non-verbal - so wie auch (s)elektiv mutistische Kinder und Jugendliche. Dies kann in der therapeutischen Arbeit mit schweigenden Kindern und Jugendlichen wirkungsvoll genutzt werden und gleichzeitig verbale Kommunikation angeregt werden.…

Erfahren Sie mehr »

Das Pferd als Begleiter in Traumapädagogik und traumaorientierter Reittherapie

29.02.24 | 10:00 - 17:30 Uhr |
110.00 Euro | Jetzt anmelden

Es handelt sich um ein E-Learning Angebot mit freier Terminwahl - der Termin gilt nur als Platzhalter. Bitte geben Sie ihren Wunschtermin bei der Buchung mit an.   Einführung für alle Fachkräfte PI, die mit traumatisierten Menschen arbeiten Die Traumapädagogik und additive therapeutische Begleitung bietet sehr viele Möglichkeiten, professionell das Pferd einzubinden. Das Pferd kann uns eine offene, kongruente und empathische Grundhaltung schulen und darin unterstützen, nach dem „Guten Grund“ für Verhaltensweisen zu suchen. Das Pferd kann Barrieren zum Einsturz…

Erfahren Sie mehr »

März 2024

Bodenschule / Therapiepferdeausbildung Dietmannsried

07.03.24 - 10.03.24 | 9:00 - 17:30 Uhr | Dietmannsried
800 EUR (inkl. Leihpferde) Euro | Jetzt anmelden

Bodenschule/Therapiepferdeausbildung für Interessierte Unsere Bodenschule richtet sich an alle, die mit ihrem Pferd therapeutisch und pädagogisch arbeiten möchten, an (angehende) Fachkräfte genauso wie an Hilfspersonen, die in Pferdegestützter Therapie und Pädagogik mitarbeiten. Weiterhin ist ein vertrauensvoller Umgang mit dem eigenen Pferd auch für alle Freizeitreiter interessant. Die effektiv angepasste Körperhaltung in der Leitseilarbeit und im Führtraining bilden die Grundlage in der Kommunikation mit dem Pferd. Das richtige Timing für Impulse und die Erarbeitung von Vertrauen und Akzeptanz zwischen Menschen und…

Erfahren Sie mehr »

Pferdefachliche Qualifikation des Berufsverbandes PI

25.03.24 - 05.08.24 | 9:00 - 17:00 Uhr | Rielasingen-Worblingen
1200 Euro | Jetzt anmelden

Die Pferdefachliche Qualifikation (PFQ-PI) wurde in einer Arbeitsgruppe des Berufsverband PI konzeptionell über 3 Jahre erarbeitet und bietet angehenden Fachkräften und Fachkräften der PI eine inhaltlich umfassende und qualitativ hochwertige pferdefachliche Weiterbildung. Info PFQ Berufsverband PI Die Inhalte sind auf die spezifischen Bedürfnisse von Fachkräften und Therapiepferden zugeschnitten, so dass die PFQ-PI auch als Alternative zu den herkömmlichen Reitabzeichen zu sehen ist. Den Teilnehmern wird vertiefend pferdefachliches Wissen in Theorie und Praxis vermittelt, was wichtig ist, um Therapiepferde professionell auf…

Erfahren Sie mehr »

Sachkunde Pferd – Verhalten, Haltung, Gesundheit

31.03.24 | 10:00 - 17:30 Uhr |
120.00 Euro | Jetzt anmelden

Es handelt sich um ein E-Learning Angebot mit freier Terminwahl - der Termin gilt nur als Platzhalter. Bitte geben Sie ihren Wunschtermin bei der Buchung mit an.   E-Learning Angebot inklusive Lernzielüberprüfung zur Sachkunde Pferde: Pferdeverhalten,  Pferdehaltung, Fütterung und Gesundheit - für Personen, die sich auf eine Prüfung nach §11 Tierschutzgesetz beim Veterinäramt vorbereiten möchten. Es wird ein umfangreicher Fragenkatalog mit 360 Fragen und Antworten mit Verweisen auf Film- und Audiobeiträge zur Verfügung gestellt zu den Bereichen: allgemeines Wissen, Pferdeverhalten,…

Erfahren Sie mehr »

April 2024

Bodenschule / Therapiepferdeausbildung Worblingen

03.04.24 - 06.04.24 | 9:00 - 17:30 Uhr | Rielasingen-Worblingen
800 EUR (inkl. Leihpferde) Euro | Jetzt anmelden

Bodenschule/Therapiepferdeausbildung für Interessierte Unsere Bodenschule richtet sich an alle, die mit ihrem Pferd therapeutisch und pädagogisch arbeiten möchten, an (angehende) Fachkräfte genauso wie an Hilfspersonen, die in Pferdegestützter Therapie und Pädagogik mitarbeiten. Weiterhin ist ein vertrauensvoller Umgang mit dem eigenen Pferd auch für alle Freizeitreiter interessant. Die effektiv angepasste Körperhaltung in der Leitseilarbeit und im Führtraining bilden die Grundlage in der Kommunikation mit dem Pferd. Das richtige Timing für Impulse und die Erarbeitung von Vertrauen und Akzeptanz zwischen Menschen und…

Erfahren Sie mehr »

Herzratenvariabilität in der Pferdegestützten Therapie

05.04.24 | 9:00 - 17:30 Uhr | Online
120.00 Euro | Jetzt anmelden

Exploration der HRV-Synchronisation in der Schnittstelle neuropsychologischer Forschung und PI Im Seminar liegt der Fokus auf der Schnittstelle zwischen neuropsychologischer Forschung und Pferdegestützte Therapie. Es wird fundiertes Wissen zur Herzratenvariabilität und deren Anwendung in der Forschung zu Synchronisationsprozessen vermittelt. Zudem behandelt das Seminar die therapeutische Bedeutung der Begegnung zwischen Mensch und Pferd. Dabei wird Wert auf praxisnahe Aspekte gelegt, die die therapeutischen Anwendung der HRV-Daten in der Pferdegestützten Therapie verdeutlichen. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, sich aktiv an Diskussionen zu…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren