Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2017

Kinder mit Pferden fördern!

30.06.17 - 02.07.17 | 15:00 - 13:00 Uhr | Konstanz
300.00 Euro | Jetzt anmelden

Schwerpunkt motorische, sensorische und psychosoziale Entwicklung Pferde bieten unwahrscheinlich viele Möglichkeiten, Kinder in allen Entwicklungsbereichen zu unterstützen: in Koordination und Balancegefühl, Bewegungsfreude und Selbstwertgefühl. Ob beim Streicheln des Pferdes, dem Putzen und Führen, Reiten oder Voltigieren, ob auf dem Reitplatz oder in der freien Natur. Spiele mit und auf dem Pferd können genutzt werden, um mit einzelnen Kindern oder auch Kindergruppen zu arbeiten und Kinder in Freizeitangeboten ganzheitlich zu fördern. Die Fortbildung soll für alle Interessierten einen Einblick…

Erfahren Sie mehr »
Juli 2017

Mit 600 kg zum Erfolg!

01.07.17 - 02.07.17 | 10:30 - 15:00 Uhr | Kleindehsa
225.00 Euro | Jetzt anmelden

Ich möchte keine Therapie – ich will ein Coaching! Im täglichen Arbeitsfeld bekommen Reittherapeuten immer wieder die Gelegenheit, mit KlientInnen zu arbeiten, welche viel mehr ein Coaching, als eine Therapie wollen. Sie sind konfrontiert mit Problemen im Beruf, stehen an Wendepunkten im Leben oder wollen Stärken ausbauen und an ihrer Wirkung auf Andere arbeiten. Auch die Arbeit mit Teams und Führungskräften gewinnt mehr und mehr an Bedeutung und kann unseren beruflichen Alltag sehr gewinnbringend ergänzen. Gemäß dem Motto…

Erfahren Sie mehr »

Tiergestützte Pädagogik in der Ganztagesbetreuung

08.07.17 | 9:00 - 17:00 Uhr | Lommis (CH)
130.00 Euro | Jetzt anmelden

Tiergestütze Konzepte im KiTa-Alltag Die Kinderkrippe Pony-Zwerge verknüpft erlebnispädagogische Reitangebote und tiergestützte Pädagogik mit einer Ganztagesbetreuung und betreut ganztägig Kinder ab 3 Monaten bis zum Schuleintritt. Die Kinder werden in einem Krippenraum betreut und haben zusätzlich die Möglichkeit regelmäßig verschiedene, individuell abgestimmte Aktivitäten mit den Pferden oder dem Hund zu erleben. Begegnungen mit Tieren und Natur stehen im Mittelpunkt der Arbeit. Es werden regelmäßig verschiedene Aktivitäten und Erlebnisse mit den Pferden und in der Natur gestaltet. Alle Entwicklungsbereiche…

Erfahren Sie mehr »

Reittherapie für Menschen mit geistiger Behinderung

09.07.17 | 9:30 - 17:00 Uhr | Tuntenhausen
115.00 Euro | Jetzt anmelden

Gerade Kinder und Erwachsene mit einer geistigen Behinderung profitieren von der Förderung mit dem Pferd. In diesem Kurs geht es deswegen darum, verschiedene Behinderungen kennen zu lernen. Ausgehend von den Stärken der Menschen werden wir überlegen, wie wir die Förderschwerpunkte im Bereich der Sensorik, der Motorik, des sozialen und emotionalen Bereichs und der Sprache sinnvoll aufeinander aufbauen können. Wir werden Ziele formulieren für die Arbeit und konkrete Möglichkeiten der Umsetzung kennen lernen und erarbeiten. In der Praxis werden…

Erfahren Sie mehr »

Schulung: Horse Kids®

10.07.17 - 11.07.17 | 9:00 - 9:00 Uhr | Konstanz
400.00 Euro | Jetzt anmelden

Das Medium Pferd in der Therapie bei autistischen Kindern - mit Zertifikat! Horse Kids® ist der Name des intensivtherapeutischen Programms für autistische Kinder, welches vom Forschungsinstitut GREAT gUG erarbeitet und umgesetzt wurde. In einem Zeitraum von 2 Wochen erhalten Kinder mit frühkindlichem Autismus täglich drei Stunden Therapie am, mit und auf dem Pferd. Ziel ist die Förderung von Entspannung und damit eine Verminderung der Zwänge und Stereotypien sowie kommunikative Anbahnung. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Aufmerksamkeitsbindung…

Erfahren Sie mehr »

Achtsamkeitsbasierte Reittherapie und -pädagogik

15.07.17 | 10:00 - 18:00 Uhr | Bad Endorf
120.00 Euro | Jetzt anmelden

Achtsamkeitsbasierte Interventionen haben in den letzten Jahren Eingang in verschiedene psychotherapeutische Behandlungskonzepte gefunden. Sie lassen sich als Aufmerksamkeitslenkungen auf verschiedene Aspekte des „Hier-und-Jetzt“ beschreiben. Es geht um ein bewusstes und wertfreies Wahrnehmen. Das besondere Setting der pferdgestützten Therapie mit den Merkmalen Motivationsträger Pferd, Körpererleben in der Beziehung zum Pferd, Körpererleben im Getragenwerden, Naturerleben uvm. eignet sich hervorragend um das gesundheitsfördernde „Achtsamkeitsprinzip“ zu vermitteln. Die therapeutische Praxis hat gezeigt, dass mit Unterstützung des Pferdes auch schwerer zugängliche Patientengruppen, wie…

Erfahren Sie mehr »

Infotag Konstanz

22.07.17 | 9:30 - 15:00 Uhr | Konstanz
50.00 Euro | Jetzt anmelden

Allgemeine Einführung in die Thematik sowie persönliche Beratungsgespräche An dieser Veranstaltung stellt das IPTh sich sowie die von ihm angebotenen Weiterbildungen vor. Weiterhin können im persönlichen Gespräch Fragen geklärt werden. Den Teilnehmern wird somit die Möglichkeit geboten, sich vorab über die Weiter­bildungen und das Institut intensiv zu informieren, indem die Gelegenheit besteht in direkten Kontakt mit der Institutsleiterin zu treten und sich entsprechend auszutauschen. Überdies werden die Grundideen und Umsetzungsweisen der Pferdegestützten Therapie und Pädagogik im Groben vorgestellt,…

Erfahren Sie mehr »

Pferd statt Couch

23.07.17 | 9:00 - 18:00 Uhr | Konstanz
200.00 Euro | Jetzt anmelden

Das Pferd als Medium in der Pferdegestützten Psychotherapie – eine Einführung Pferd statt Couch – viele Psychotherapeuten suchen nach Möglichkeiten, mit ihren Patienten nicht nur in der verbalen Therapie in der Praxis sitzend zu verharren, sondern in körperliche Aktivierung zu kommen und Körperlichkeit als Ressource zu nutzen. Hier kann das Pferd ein wunderbares Medium sein, um gemeinsam mit dem Patienten an der frischen Luft zu sein, in Handlung und Bewegung zu kommen und ihm einen Zugang zu neuen…

Erfahren Sie mehr »

Pferde als Co-Trainer in Coaching und Beratung II

27.07.17 - 29.07.17 | 10:00 - 20:00 Uhr | Gössenheim
295.00 Euro | Jetzt anmelden

Aufbaukurskurs „Coaching und Beratung“ In dem Aufbaukurs erhalten Sie fundiertes Wissen, das Sie für die Durchführung von Pferdegestützten Coachings oder Trainings benötigen. Die praxisbezogenen Interventionen vermitteln Ihnen die Intensität dieses Coachings. Pferdegestützte Seminare – das Pferd als Co-Trainer • Konzeption und Durchführung von pferdegestützten Seminaren für unterschiedliche Zielgruppen • Seminarorganisation und Rahmenbedingungen • prakt. Seminarübungen und deren Reflexion • Gestaltung der Videoauswertung Pferdegestützte Einzelcoachings • Aufbau und Ablauf von ressourcenorientierten Einzelcoachings mit Pferden • Grenze zwischen Coaching und…

Erfahren Sie mehr »
August 2017

Bodenarbeit in der reitpädagogischen Arbeit mit Kindern

12.08.17 - 13.08.17 | 10:00 - 17:00 Uhr | Bissendorf
270.00 Euro | Jetzt anmelden

Bewegendes Miteinander auf Augenhöhe Die Arbeit mit dem Pferd beginnt vom Boden aus (Parelli). Damit versteht sich die Bodenarbeit als Kommunikations- und Beziehungsbaufbau zwischen Mensch und Pferd und beinhaltet vielfältige Bewegungs-, Spiel- und Handlungsmöglichkeiten. Reitpädagogische und -therapeutische Ansätze kann sie damit bereichern und darüber hinaus, unterschiedliche Entwicklungsbereiche nicht nur im Kindes- und Jugendalter fördern. Im zweitägigen Seminar werden zunächst erste Grundlagen der Bodenarbeit mit dem Pferd im allgemein gelegt, um diese anschließend in die reittherapeutische und -pädagogische Arbeit…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren