Veranstaltungen Listen Navigation

April 2021

Neue Spiele und Übungen in der Pfedegestützten Intervention

18.04.21 | 9:00 - 17:30 Uhr | Viersen
145.00 Euro | Jetzt anmelden

Vorstellung, Erprobung und Weiterentwicklung von Spielen und Übungen In diesem Seminar werden Spiele und Übungen für Einzel- und Gruppensettings in der Pferdegestützten Intervention vorgestellt. Zum Großteil handelt es sich hierbei um von der Referentin selbst entwickelte oder erweiterte Spiele. Gemeinsam erarbeiten die Teilnehmer*innen, welche Spiele in welchem Setting sinnvoll zum Einsatz kommen können oder passen Übungen entsprechend an. Dieses praxisorientierte Seminar möchte das Repertoire der Teilnehmer*innen erweitern, die eigene Kreativität anregen und vor allem die Möglichkeit bieten, Übungen und Spiele…

Erfahren Sie mehr »

TGT® Therapiepferdeausbildung – Supervision

24.04.21 | 9:00 - 17:00 Uhr | Zuzgen
180.00 Euro | Jetzt anmelden

Pferde sicher und zuverlässig ausbildennach Human Horse Balance® und The Gentle Touch® Dieses Seminar bietet Ihnen eine umfassende Weiterbildung, wie Sie Probleme mit IhremTherapiepferd erkennen und korrigieren können. Während der Ausbildung Ihres Pferdes zum Therapiepferd können immer wieder Probleme entstehen, die die Ausbildung blockieren. Das Pferd ist über- oder unterfordert und reagiert mit einem nicht geplanten Verhalten. Das Pferd hat ein Problem bei der Ausführung einer Übung und zeigt dies mit einem unangemessenen Verhalten. Das Pferd ist teilweise nicht kooperativ.…

Erfahren Sie mehr »

Lust auf Veränderung – Menschen erfolgreich motivieren

24.04.21 - 25.04.21 | 9:00 - 17:30 Uhr | Rastatt
350.00 Euro | Jetzt anmelden

Pferdegestütztes systemisches Selbstmanagementtraining mit dem Zürcher Ressourcen Modell ZRM® „Der Mensch ist ein Gewohnheitstier“ lautet ein bekanntes Sprichwort. Die tatsächliche Umsetzung von Veränderungen (Zielen), die wir uns eigentlich wünschen, fällt uns und unseren Klient*innen oft sehr schwer. Schuld scheint dann oft der „innere Schweinehund“  zu sein und wir fühlen uns wie in einem Hamsterrad aus Frustration und Wirkungslosigkeit. Durch einfach nachvollziehbare Erklärungs-Modelle wird in diesem Seminar verstehbar, wie das System Mensch funktioniert – mit Bewusstsein und Unterbewusstsein – und wie…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2021

Erfolgreiche Teamarbeit- Miteinander Ziele erreichen

14.05.21 - 15.05.21 | 9:00 - 17:30 Uhr | Regensburg
400 Euro | Jetzt anmelden

Soziale Kompetenzprozesse in Systemen In dieser Schulung erfahren Fachkräfte und interessierte Personen, wie Verhaltensfundament sich entwickeln und welchen Einfluss diese innerhalb einer Gruppe bei der Zusammenarbeit nehmen. Lernen Siedie Grundlagen der systemischen Teambildungkennen und auf was innerhalbeines Systems zu achten ist. Die Pferde als wertvolle Impuls- und Feedbackgeber unterstützen uns dabei, am Boden und auf Augenhöhe. Mit ihnen lernen wir unteranderem, die eigene Wirkung in Teamdynamiken besser zu verstehen. Weitere speziell ausgesuchte Übungen werden den Austausch und die Prozessentwicklung von…

Erfahren Sie mehr »

Gut aufgestellt im Leben?!

21.05.21 - 22.05.21 | 9:00 - 17:30 Uhr | Regensburg
400 Euro | Jetzt anmelden

Einführung in die systemische Aufstellungsarbeit Manche Menschen tragen schwer mit sich. Themen, die sie belasten oder blockieren. Bei unerklärlichen unguten Gefühlen, kann die systemische Aufstellungsarbeit eine wertvolle Hilfe zur Klärung und Lösungvon Selbstblockaden bieten. In diesem Seminar werden die Grundlagen der systemischen Aufstellungsarbeit mit ihrer verantwortungsvollen und achtsamen Kommunikation erläutert. Die Teilnehmer*innen spüren und sehen auf Wunsch in ihre persönliche Fragestellung und lernen als Aufgestellter oder Stellvertreter verschiedene Lebensdynamiken kennen. Die Aufstellung erfolgt innerhalb eines geschützten Raumes. Dazu begeben wir…

Erfahren Sie mehr »

Beziehung(s)erleben

22.05.21 - 23.05.21 | 9:00 - 18:00 Uhr | Worblingen
365 Euro | Jetzt anmelden

Ein körperorientiertes und kreatives pferdegestütztes Selbsterfahrungsseminar „Alles wirkliche Leben ist Begegnung“   Martin Buber In diesen zwei Tagen bekommst Du Gelegenheit, Dich selbst in einem pferdegestützten Setting in Beziehung und Begegnung zu erfahren – also Dein „Dich beziehen“ und „begegnen“ zu erforschen, viel mit aber auch mal ohne Partner Pferd. Dabei helfen werden Dir Übungen und Impulse aus gestalttherapeutischen, körpertherapeutischen, erlebnispädagogischen und kreativen Schatzkisten. In einer kleinen Seminargruppe aus maximal acht Teilnehmer*innen und begleitet von vier Therapiepferden eröffnen wir das…

Erfahren Sie mehr »

Erlebnispädagogisches Stockfechten

29.05.21 | 9:00 - 17:00 Uhr | Essen
245.00 Euro | Jetzt anmelden

Emotion – ist Bewegung – ist Entwicklung Das Erlebnispädagogische Stockfechten ist eine Möglichkeit, mehr über sich zu erfahren und eine interessante Ergänzung zur erlebnisorientierten Reitpädagogik. Stockfechten ist hervorragend für größere Gruppen geeignet und leicht in die Arbeit mit Pferd zu integrieren. In Verbindung mit Elementen aus dem Centered Riding, dem Emotionscoaching und der Mimikresonanz erfahren und erleben Sie mehr über diese  wunderbare Methode der zwischenmenschlichen Beziehung. Stockfechten ist: Gemeinschaftsbildend Empathie fördernd Respektvolle Begegnung Gewaltfreie Kommunikation und schult ganz nebenbei das…

Erfahren Sie mehr »

Persönlichkeits-Coaching für Frauen

30.05.21 | 9:00 - 17:00 Uhr | Zuzgen
210.00 Euro | Jetzt anmelden

Dank Selbstreflexion eigene Ressourcen besser nutzen Ziel Ihrer Persönlichkeitsentwicklung ist es, zu erkennen was in Ihnen steckt und diese Potenziale zu nutzen. In diesem eintägigen Kurs werden Sie angeleitet, eigene Stärken als Ressourcen zu erkennen und sie bei der Umsetzung Ihrer Ziele systematisch zu nutzen. Aufgrund dieser Erkenntnisse können Sie zukünftig belastende und konfliktreiche Situationen besser bewältigen. Methodik Das methodisch-didaktische Vorgehen verbindet Theorie und Praxis in einem ausgewogenen Verhältnis. Diskussionen in der Gesamtgruppe wechseln sich ab mit Einzel-, Paar- und…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2021

Bodenarbeit in der reitpädagogischen Arbeit mit Kindern

05.06.21 - 06.06.21 | 10:00 - 19:00 Uhr | Bissendorf
270.00 Euro | Jetzt anmelden

Bewegendes Miteinander auf Augenhöhe Die Arbeit mit dem Pferd beginnt vom Boden aus (Parelli). Damit versteht sich die Bodenarbeit als Kommunikations- und Beziehungsbaufbau zwischen Mensch und Pferd und beinhaltet vielfältige Bewegungs-, Spiel- und Handlungsmöglichkeiten. Reitpädagogische und -therapeutische Ansätze kann sie damit bereichern und darüber hinaus, unterschiedliche Entwicklungsbereiche nicht nur im Kindes- und Jugendalter fördern. Im zweitägigen Seminar werden zunächst erste Grundlagen der Bodenarbeit mit dem Pferd im allgemein gelegt, um diese anschließend in die reittherapeutische und -pädagogische Arbeit mit Kindern…

Erfahren Sie mehr »

Dual-Aktivierung®

20.06.21 | 9:00 - 17:00 Uhr | Oberthingau
145 Euro | Jetzt anmelden

Aufmerksamkeit und Konzentration in der PI fördern Die Dual-Aktivierung® ist ein Trainingsprogramm, das von Michael Geitner entwickelt wurde. Durch bestimmte Parcours und blau-gelbe Farbreize werden die Konzentration und Balance des Pferdes gesteigert. Dieses machen wir uns in der Reitpädagogik zunutze, denn nicht nur das Pferd muss konzentriert in den Parcours arbeiten, sondern auch die Aufmerksamkeit und Konzentration des Menschen wird gefordert und gefördert. Nach einem Zeitsystem wird das Pferd in ständigen rechts-links-Wechseln durch einen Parcours geritten, geführt oder aus der…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren