Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2020

Planung und Durchführung von Gruppenangeboten für Kinder und Jugendliche in der Pferdegestützten Intervention

19.04.20 | 9:00 - 17:30 Uhr | Viersen
145.00 Euro | Jetzt anmelden

Qualitätsverbesserung und Sicherheit durch sinnvolle didaktischmethodische Planung Dieses praxisorientierte Seminar richtet sich an Fachkräfte der Pferdegestützten Intervention und an alle interessierten Personen, die mit Kinder- und Jugendgruppen (auch integrativ) arbeiten möchten. Wir beschäftigen uns mit der didaktischmethodischen Planung und Durchführung von Gruppenangeboten für Kinder und Jugendliche. Nach der Vorstellung einer sinnvollen Planungsstruktur, die u. a. Ziele und Methoden beinhaltet, planen die Teilnehmer*innen anhand dieses Leitfadens in Gruppenarbeit ein reitpädagogisch und integratives Angebot, welches am Nachmittag in die Praxis umgesetzt wird.…

Erfahren Sie mehr »
Mai 2020

Beziehung(s)erleben

02.05.20 - 03.05.20 | 9:00 - 17:30 Uhr | Worblingen
365.00 Euro | Jetzt anmelden

Ein körperorientiertes und kreatives pferdegestütztes Selbsterfahrungsseminar „Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ Martin Buber In diesen zwei Tagen bekommst Du Gelegenheit, Dich selbst in einem pferdegestützten Setting in Beziehung und Begegnung zu erfahren – also Dein „Dich beziehen“ und „begegnen“ zu erforschen, viel mit aber auch mal ohne Partner Pferd. Dabei helfen werden Dir Übungen und Impulse aus gestalttherapeutischen, körpertherapeutischen, erlebnispädagogischen und kreativen Schatzkisten. In einer kleinen Seminargruppe aus maximal acht Teilnehmer*innen und begleitet von vier Therapiepferden eröffnen wir das Forschungsfeld…

Erfahren Sie mehr »

Erlebnispädagogisches Stockfechten

09.05.20 | 9:00 - 17:00 Uhr | Essen
200.00 Euro | Jetzt anmelden

Emotion – ist Bewegung – ist Entwicklung Das Erlebnispädagogische Stockfechten ist eine Möglichkeit, mehr über sich zu erfahren und eine interessante Ergänzung zur erlebnisorientierten Reitpädagogik. Stockfechten ist hervorragend für größere Gruppen geeignet und leicht in die Arbeit mit Pferd zu integrieren. In Verbindung mit Elementen aus dem Centered Riding, dem Emotionscoaching und der Mimikresonanz erfahren und erleben Sie mehr über diese  wunderbare Methode der zwischenmenschlichen Beziehung. Stockfechten ist: Gemeinschaftsbildend Empathie fördernd Respektvolle Begegnung Gewaltfreie Kommunikation und schult ganz nebenbei das…

Erfahren Sie mehr »

Soft-Longieren

09.05.20 - 10.05.20 | 9:00 - 17:00 Uhr | Öhningen
200.00 Euro | Jetzt anmelden

!!!Leider schon ausgebucht!!! Longierlehrgang Longieren ist mehr als die Ausführung einer korrekten Hilfengebung. Es ist, wie auch das Reiten, eine Zusammenarbeit mit dem Pferd, bei dem der Mensch bereit sein muss, eine Verbindung mit dem Tier einzugehen und diszipliniert auf jedes Detail achten muss, um ein gezieltes Training für das Pferd erreichen zu können. Von der Technik her entspricht Soft-Longieren den FN-Richtlinien. Diese unentbehrlichen technischen Grundlagen finden eine sinnvolle Ergänzung durch die Schulung einer wohlwollenden und gleichzeitig klaren Grundeinstellung…

Erfahren Sie mehr »

Pferdegestützte Frühförderung

16.05.20 - 17.05.20 | 9:00 - 17:00 Uhr | Flörsheim-Dalsheim
355.00 Euro | Jetzt anmelden

Interdisziplinäre, ganzheitliche frühe Förderung im Rahmen der Reittherapie für Säuglinge, Kleinkinder und Kindergartenkinder Dieses praxisorientierte Seminar richtet sich an Teilnehmer*innen, die mit Säuglingen, Kleinkindern, Kindergartenkindern, aber auch geistig behinderten Kindern bis acht Jahren im Sinne der Frühförderung arbeiten (wollen). Nach einer Einführung und Darstellung der aktuellen Situation in Deutschland unter Berücksichtigung aktueller Projekte, Entwicklungen und Neuerungen, werden rechtliche Grundlagen und Finanzierungsmöglichkeiten erläutert. Die Teilnehmer*innen erarbeiten im Rahmen der Fortbildung ganz praxisnah pferdegestützte Interventionen zur Förderung von Wahrnehmung, Bewegung, Interaktion, Kommunikation,…

Erfahren Sie mehr »

Persönlichkeits-Coaching für Frauen

23.05.20 | 9:00 - 17:00 Uhr | Zuzgen
210.00 Euro | Jetzt anmelden

Dank Selbstreflexion eigene Ressourcen besser nutzen Ziel Ihrer Persönlichkeitsentwicklung ist es, zu erkennen was in Ihnen steckt und diese Potenziale zu nutzen. In diesem eintägigen Kurs werden Sie angeleitet, eigene Stärken als Ressourcen zu erkennen und sie bei der Umsetzung Ihrer Ziele systematisch zu nutzen. Aufgrund dieser Erkenntnisse können Sie zukünftig belastende und konfliktreiche Situationen besser bewältigen. Methodik Das methodisch-didaktische Vorgehen verbindet Theorie und Praxis in einem ausgewogenen Verhältnis. Diskussionen in der Gesamtgruppe wechseln sich ab mit Einzel-, Paar- und…

Erfahren Sie mehr »
Juni 2020

Psychomotorik mit dem Pferd

06.06.20 - 07.06.20 | 10:00 - 19:00 Uhr | Bissendorf
270.00 Euro | Jetzt anmelden

für Kinder und Jugendliche Psychomotorik geht von einer wechselseitigenVerknüpfung zwischen psychischen und motorischen Vorgängen aus und ist eine Fördermaßnahme, die über den Körper und Bewegungsinhalte die Entwicklung im motorischen, psychischen, emotionalen und sozialen Bereich unterstützt. Über Körper-, Material- und Sozialerfahrung werden Handlungsalternativen aufgebaut und das Selbstbewusstsein gestärkt. Das Pferd eröffnet dabei ganz vielfältige, direkte und neue Erfahrungen mit sich selbst, den anderen und der dinglichen Umwelt, sodass in der Psychomotorik mit dem Pferd das Pferd im Mittelpunkt steht. Die Intention…

Erfahren Sie mehr »

Pferdegestützte Interventionen bei Pflegefamilien

12.06.20 | 9:00 - 16:30 Uhr | Zimpel
189.00 Euro | Jetzt anmelden

Jede Familie, die bereit ist, ein „fremdes“ Kind bei sich aufzunehmen und sich somit in eine mitunter sehr wenig komfortable Situation zwischen  Herkunftsfamilie, Kind, Jugendamt, Therapeut*in, Kliniken, Gerichten usw. begibt, hat höchsten Respekt verdient. Darüber hinaus ist die Aufnahme eines Pflegekindes oftmals mit verschiedensten Erwartungen seitens der Pflegeeltern und der Pflegekinder verbunden. Die Gründe, ein Kind bei sich aufzunehmen, sind so vielseitig wie die Geschichten der Kinder selbst. Im Rahmen des Seminars wollen wir betrachten, welche Stelle eine pferdepädagogische Fachkraft…

Erfahren Sie mehr »

„Im Trab Richtung Schule“ (ITRiS)

13.06.20 | 9:00 - 18:00 Uhr | Flörsheim-Dalsheim
295.00 Euro | Jetzt anmelden

Pferdegestützte Förderung für Kinder im Vorschulalter Der Bedarf an Frühförderangeboten und Projekten insbesondere im Vorschulbereich ist enorm. Qualitativ hochwertige pferdegestützte Interventionsmaßnahmen hingegen rar. Der Übergang von Kindergarten zu Schule stellt für viele Kinder und deren Eltern eine Herausforderung dar. Die Einschulungsuntersuchung stiftet oft Unsicherheit, Schwächen oder Defizite werden übermittelt. Der Druck bei Eltern und Kind steigt an. „Im Trab Richtung Schule“ ist ein praxisbewährtes Konzept, das gezielte Frühförderung im Hinblick auf schulische Fähigkeiten und Anforderungen beinhaltet. Diese Fortbildung richtet sich…

Erfahren Sie mehr »

Longenkurs

13.06.20 - 14.06.20 | 9:00 - 17:00 Uhr | Zuzgen
320 Euro | Jetzt anmelden

Longieren nach den Grundsätzen der Biomechanik des Pferdes Longieren ist in verschiedenen Phasen der Pferdeausbildung ein wichtiger Bestandteil. Longieren gehört zu einer ganzheitlichen Ausbildung und ermöglicht dem Pferd, sich physisch und psychisch zu entwickeln. Dieser Kurs bietet dem Teilnehmer eine umfassende Ausbildung, Pferde nach den Grundsätzen der Biomechanik besser zu longieren und somit besser auszubilden.   Inhalt: Über das Longieren Wann läuft ein Pferd gut an der Longe? Basis-Lernziele des Pferdes Equipment Kappzaum, Longe, Doppellonge, Peitsche, Dualgassen, Ausbinder, etc. Erste…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren