Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2020

Pferdegestützte Frühförderung | ONLINE

30.05.20 - 31.05.20 | 9:00 - 17:00 Uhr |
355.00 Euro | Jetzt anmelden

Wiederholungstermin. Der ursprüngl. Termin ist ausgebucht. Interdisziplinäre, ganzheitliche frühe Förderung im Rahmen der Reittherapie für Säuglinge, Kleinkinder und Kindergartenkinder Dieses praxisorientierte Seminar richtet sich an Teilnehmer*innen, die mit Säuglingen, Kleinkindern, Kindergartenkindern, aber auch geistig behinderten Kindern bis acht Jahren im Sinne der Frühförderung arbeiten (wollen). Nach einer Einführung und Darstellung der aktuellen Situation in Deutschland unter Berücksichtigung aktueller Projekte, Entwicklungen und Neuerungen, werden rechtliche Grundlagen und Finanzierungsmöglichkeiten erläutert. Die Teilnehmer*innen erhalten Texte und Arbeitsblätter, erarbeiten im Rahmen der Fortbildung ganz…

Erfahren Sie mehr »
Juni 2020

Psychomotorik mit dem Pferd

06.06.20 - 07.06.20 | 10:00 - 19:00 Uhr | Bissendorf
270.00 Euro | Jetzt anmelden

für Kinder und Jugendliche Psychomotorik geht von einer wechselseitigenVerknüpfung zwischen psychischen und motorischen Vorgängen aus und ist eine Fördermaßnahme, die über den Körper und Bewegungsinhalte die Entwicklung im motorischen, psychischen, emotionalen und sozialen Bereich unterstützt. Über Körper-, Material- und Sozialerfahrung werden Handlungsalternativen aufgebaut und das Selbstbewusstsein gestärkt. Das Pferd eröffnet dabei ganz vielfältige, direkte und neue Erfahrungen mit sich selbst, den anderen und der dinglichen Umwelt, sodass in der Psychomotorik mit dem Pferd das Pferd im Mittelpunkt steht. Die Intention…

Erfahren Sie mehr »

Pferdegestützte Interventionen bei Pflegefamilien

12.06.20 | 9:00 - 16:30 Uhr | Zimpel
189.00 Euro | Jetzt anmelden

Jede Familie, die bereit ist, ein „fremdes“ Kind bei sich aufzunehmen und sich somit in eine mitunter sehr wenig komfortable Situation zwischen  Herkunftsfamilie, Kind, Jugendamt, Therapeut*in, Kliniken, Gerichten usw. begibt, hat höchsten Respekt verdient. Darüber hinaus ist die Aufnahme eines Pflegekindes oftmals mit verschiedensten Erwartungen seitens der Pflegeeltern und der Pflegekinder verbunden. Die Gründe, ein Kind bei sich aufzunehmen, sind so vielseitig wie die Geschichten der Kinder selbst. Im Rahmen des Seminars wollen wir betrachten, welche Stelle eine pferdepädagogische Fachkraft…

Erfahren Sie mehr »

„Im Trab Richtung Schule“ (ITRiS) | ONLINE

13.06.20 | 9:00 - 18:00 Uhr | Flörsheim-Dalsheim
295.00 Euro | Jetzt anmelden

Pferdegestützte Förderung für Kinder im Vorschulalter Der Bedarf an Frühförderangeboten und Projekten insbesondere im Vorschulbereich ist enorm. Qualitativ hochwertige pferdegestützte Interventionsmaßnahmen hingegen rar. Der Übergang von Kindergarten zu Schule stellt für viele Kinder und deren Eltern eine Herausforderung dar. Die Einschulungsuntersuchung stiftet oft Unsicherheit, Schwächen oder Defizite werden übermittelt. Der Druck bei Eltern und Kind steigt an. „Im Trab Richtung Schule“ ist ein praxisbewährtes Konzept, das gezielte Frühförderung im Hinblick auf schulische Fähigkeiten und Anforderungen beinhaltet. Diese Online-Fortbildung richtet sich…

Erfahren Sie mehr »

Erfolg auf eigenen Wegen!

20.06.20 - 21.06.20 | 9:00 - 17:00 Uhr | Schaffhausen
450.00 Euro | Jetzt anmelden

LEIDER AUSGEBUCHT !!! Terminänderung wegen der Corona-Pandemie !!! Pferdegestütztes Coaching „Nur der eigene Weg ist erfolgreich“ –„Pferde übernehmen eine Spiegelfunktion“ – „Pferde spiegeln wertfrei und direkt“. Dieses Wissen teilen wir alle, die mit Pferden im pädagogischen oder therapeutischen Bereich arbeiten. In Deinem Alltag unterstützt Du Menschen gemeinsam mit Deinen Tieren - in diesem Kurs darfst diesmal Du (sowohl im Team als auch alleine) von den beeindruckenden Coachingfähigkeiten der Pferde profitieren - effizient, erlebnis- und handlungsorientiert. Handelnd und eigeninitiativ erfährst…

Erfahren Sie mehr »

TGT® Bodenschule – Intensiv

20.06.20 | 9:00 - 17:00 Uhr | Zuzgen
250.00 Euro | Jetzt anmelden

Aufbauseminar auf das Basisseminar „The Gentle Touch® Bodenschule“ Dieses Seminar bietet den Teilnehmer* innen eine umfassende Weiterbildung in der TGT® Methode, aufbauend auf das TGT® Basisseminar. Wiederholungen aus der Basis und neue Übungen sowie Lösungen von entstandenen Problemen werden behandelt. Inhalt: Vertiefung der Basis-Übungen Schulter-Hinterhandkontrolle am Leitseil Arbeit mit dem langen Leitseil Desensibilisierung Arbeit an der Hand Wie löse ich Probleme beim Training? (Supervision)

Erfahren Sie mehr »

TGT® Therapiepferdeausbildung – Supervision

28.06.20 | 9:00 - 17:00 Uhr | Zuzgen
180.00 Euro | Jetzt anmelden

Pferde sicher und zuverlässig ausbildennach Human Horse Balance® und The Gentle Touch® Dieses Seminar bietet Ihnen eine umfassende Weiterbildung, wie Sie Probleme mit IhremTherapiepferd erkennen und korrigieren können. Während der Ausbildung Ihres Pferdes zum Therapiepferd können immer wieder Probleme entstehen, die die Ausbildung blockieren. Das Pferd ist über- oder unterfordert und reagiert mit einem nicht geplanten Verhalten. Das Pferd hat ein Problem bei der Ausführung einer Übung und zeigt dies mit einem unangemessenen Verhalten. Das Pferd ist teilweise nicht kooperativ.…

Erfahren Sie mehr »

Pferdegestützte Therapie mit traumatisierten Klienten

30.06.20 | 9:00 - 17:30 Uhr | Konstanz
105,00 Euro | Jetzt anmelden

Der spezifische Einsatz von Pferden zur Stabilisierung und Integration nach einem Trauma E-Learning-Seminar Der angegebene Termin dient nur als Platzhalter. Der Online Zugang ist jederzeit möglich. Das Seminar informiert über verschiedene Arten von Traumatisierung und möglichen psychischen Störungsbildern nach Traumata. Nach kurzer Vorstellung etablierter traumatherapeutischer Therapieverfahren wird über den möglichen Einsatz von Pferden in verschiedenen Phasen der Unterstützung traumatisierter Menschen unterrichtet und die praktische Umsetzung in verschiedenen Phasen traumazentrierter reittherapeutischer Interventionen vorgestellt. Ein Fallbeispiel verdeutlicht die Herangehensweise. Inhalt:…

Erfahren Sie mehr »

Kinder mit Enuresis / Enkopresis in der Reittherapie

30.06.20 | 9:00 - 17:30 Uhr | Konstanz
105,00 Euro | Jetzt anmelden

Hintergrundinformationen und therapeutische Strategien E-Learning-Seminar Der angegebene Termin dient nur als Platzhalter. Der Online Zugang ist jederzeit möglich. Als Enuresis wird das Einnässen tags oder nachts bei Kindern ab fünf Jahren bezeichnet. Als Enkopresis das wiederholte Einkoten bei Kindern ab vier Jahren, ohne organische Ursache. Einnässen gehört mit zu den häufigsten Störungen des Kindesalters, eine Koppelung zwischen Einnässen und Einkoten ist häufig zu finden. Ursachen für Enuresis und Enkopresis sind vielfältig. Kinder sollten in jedem Falle psychotherapeutisch oder…

Erfahren Sie mehr »

Schulung Therapieangebot für Klienten mit Ängsten „Nur Mut“

30.06.20 | 9:00 - 17:30 Uhr | Konstanz
105,00 Euro | Jetzt anmelden

Therapeutische Intervention zur Bewältigung von Angst in der RT E-Learning-Seminar Der angegebene Termin dient nur als Platzhalter. Der Online Zugang ist jederzeit möglich. Kinder und Jugendliche wie auch Erwachsenen mit besonderen Schwierigkeiten im Umgang mit Ängsten sowie einer erhöhten Ängstlichkeit können in der Pferdegestützten Therapie sinnvoll begleitet werden. Pferde sind Fluchttiere, sie zeigen uns immer wieder, was es bedeutet, sinnvolle Angstreaktionen zu zeigen ebenso wie inadäquate. Es hängt von der Sichtweise ab und davon, aus Angst gerichtete Furcht…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren